Hanau den 12. März 2010

 

Beispiel für Lebensmut
 

 

 

Joachim Deckarm war gemeinsam mit dem Autor seiner Biografie, Rolf Heggen, und mit Klaus Zöll, Deckarm-Ausschuss, zum 11. Jahresempfang der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises am 12. März 2010 in Hanau eingeladen worden. Im Gespräch mit TV-Moderator Philipp Engel erzählten Joachim Deckarm und Rolf Heggen von der Entstehung des auch in zweiter Auflage vergriffenen Buchs TEAMGEIST und von seinem aktuellen Leben. Die zweihundert Gäste der Veranstaltung in Hanau zeigten sich ergriffen vom Lebensmut und der Zuversicht des ehemaligen Weltklassehandballers. Rolf Heggen und Klaus Zöll sprachen zudem über ihre zahlreichen Begegnungen mit Joachim Deckarm. Für beide ist er nicht nur ein großartiges Beispiel für Lebensmut, sondern auch ein Freund, der ihnen mit seinem Humor und seiner Lebensfreude sehr viel gibt.