7. / 8.09.2013 24-Stunden-Lauf in Rodgau-Dudenhofen

Joachim ist sehr gerne der Einladung von Lothar Mark gefolgt, den traditionellen 24-Stunden-Lauf im Rodgau-Dudenhofen  zu besuchen.

Es war für Joachim umso selbstverständlicher in den Rodgau zu kommen, da der Erlös dieser Veranstaltung der Organisation „Gemeinsam mit Behinderten“ zu Gute kommt.

Am Samstag um 12:00 schickte Joachim mit einem Startschuss 31 Mannschaften auf die Rundenjagd. Eine Mannschaft darf max. aus 10 Personen bestehen und jeweils ein Läufer muss sich auf der Bahn befinden. Die große Schar von Lothar Mark eingeladenen Sponsoren setzten dann einen Betrag für jede gelaufene Runde für jede Mannschaft aus.

Am Sonntag überreichte Joachim allen Siegern eine Urkunde. Der große Gewinner aber war die Organisation „Gemeinsam mit Behinderten“, die Spenden in Höhe von 116.000 Euro bei dem 24-Stunden-Lauf erhielten.




Auch hatten wir eine gute Gelegenheit Joachims Buch „TEAMGEIST die zwei Leben des Joachim Deckarm“ zu verkaufen.